Menü

Rasentraktor, Rasenmäher und Garten-Roboter

 

Nachricht

Hinweis
  • Das Gast-Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast-Benutzername' auf den Benutzernamen des entsprechenden registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.22.0"

Beratung Rasenmäher: Welcher ist der Richtige für mich und meinen Garten?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Garten - Mähtechnik und Pflege

Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 06. August 2014 um 15:05 Uhr

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

 

-Etwa alle 15 Jahre steht der Kauf eines neuen Rasenmähers an-

Der Kauf will also wohl überlegt sein. Hat man doch die nächsten 15 Jahre seine Freude oder Ärger damit. Doch wer sich alle paar Jahrzehnte einen neuen Rasenmäher anschafft, steht meist vor der Qual der Wahl. Es scheint beinahe mehr Mäher-Typen am Markt zu gehen, als überhaupt Rasenmäher verkauft werden. Dutzende Hersteller mit dutzenden Modellen. Was brauche ich wirklich? Gut, der Mäher soll den Rasen halt mähen! Aber hier beginnen schon die Fragen.

 


 


Tags:  Kaufberatung Rasenmäher Elektro Akku Benzin Größe der Rasenfläche automatisiertes Mähen Mähroboter

Weiterlesen lohnt sich ...

 

N P K – Die wichtigsten Nährstoffe für das Grün

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Garten - Mähtechnik und Pflege

Geschrieben von: Yvonne Donnerstag, den 06. August 2015 um 10:07 Uhr

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

 

Wie die Luft zum Atmen – die Natur tut es uns gleich. Die satte grüne Farbe, der weiche Tritt oder der schöne Duft nach frisch gemähtem Gras, nichts davon kommt von ungefähr.

Wichtige Nährstoffe sind hier das Stichwort:

Stickstoff (N) = fördert die Farbintensität und das Wachstum

Phosphor (P) = stärkt das Wurzelwerk und bringt Energie

Kalium (K) = macht das Gras widerstandsfähig gegenüber Krankheiten, Trockenheit oder Kälte

 



Tags:  Nährstoffe Rasen Stickstoff Phosphor Kalium gesundes Pflanzenwachstum

Weiterlesen lohnt sich ...

 

Was beeinflusst meinen Rasen und sein Aussehen?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Garten - Mähtechnik und Pflege

Geschrieben von: Yvonne Mittwoch, den 05. August 2015 um 14:04 Uhr

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

 

Wie bei uns Menschen auch, ist das Wachstum und die Gesundheit eines Rasens von vielen unterschiedlichen Faktoren und Einflüssen abhängig.

Damit der Rasen „gesund und munter“ seinen Bracht entfaltet und Ihnen seinen beruhigende Optik schenkt, sollten man ihn somit hegen und pflegen. Zu wissen „Was“ durch welchen Einfluss/Faktor entstanden ist oder kommen kann, ist hierbei schon sehr hilfreich.

 


 


Tags:  Umwelt Faktoren Boden Pflege Belastung Klima Wachstum

Weiterlesen lohnt sich ...

   

Was ist eigentlich Mulchen bzw. Recycling oder ökologisches Mähen?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Garten - Mähtechnik und Pflege

Geschrieben von: Yvonne Mittwoch, den 05. August 2015 um 08:02 Uhr

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

 

Es gibt im Wesentlichen 2 verbreitete Methoden den Rasen zu mähen bzw. mit dem anfallenden Rasenschnitt umzugehen:

1. Das Schnittgut wird entweder direkt ausgeworfen oder über einen Grasfangkorb aufgefangen. Das Gras muss dabei in jedem Fall abtransportiert werden.

2. Das Gras wird gemulcht. Beim Mähen wird das Schnittgut so fein gehäckselt das es als natürlicher Dünger in der Grasnarbe liegen bleibt.

 



Tags:  Mulch Mulchen Zerkleinern natürlicher Dünger kein Fangkorb kein Schnittgut

Weiterlesen lohnt sich ...

 

Den Rasen richtig mähen – tolle Tipps die jeder Gartenliebhaber beherzigen sollte

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Garten - Mähtechnik und Pflege

Geschrieben von: Yvonne Dienstag, den 04. August 2015 um 13:24 Uhr

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

 

Wer eine gesunde und dichte Rasenfläche vorzeigen möchte, sollte hier auf ein paar Kleinigkeiten achten. Denn das „richtige Mähen“ ist wichtig und trägt deutlich zur Gesundheit Ihres grünen Teppichs bei.

Während wir Deutschen auf motorisierte Technik im Bereich Rasenschnitt stehen, liebt und schiebt der Engländer seinen Spindelmäher. Egal welche Methode bei Ihnen zu Hause Einzug gefunden hat, das wichtigste ist immer, dass die Messer immer scharf sind. Daher sollte – mindestens einmal im Jahr – das Schnittmesser in einer Fachwerkstatt nachgeschliffen werden. Das Ihre Messer stumpf sind erkennen Sie auch ganz leicht daran, dass wenn Sie sich die frisch geschnittenen Grashalme genauer anschauen, die Schnittkante ausgefranzt und verfilzt ist.

Des Weiteren sollte der Mäher über eine hohe Drehzahl verfügen. Denn umso schneller die Messer am Mähwerk rotieren, desto sauberer ist der Rasenschnitt.

Unabdingbar und ein Muss für einen schönen Rasen – der wöchentliche Mähvorgang. Durch den regelmäßigen Schnitt wird das Gras an der Basis dichter und strapazierfähiger. In Monaten in denen das Wachstum nochmals extrem zunimmt (Mai / Juni) kann auch die wöchentliche Mäh-Tortur zu wenig sein.

 


 


Tags:  Mähen Messer Schnitthöhe Vegetationspunkt wöchentlicher Mähvorgang

Weiterlesen lohnt sich ...

   

Husqvarna Group übernimmt Smart-Garden-Spezialisten Koubachi

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Neuigkeiten / News - Aktuelles

Geschrieben von: Yvonne Dienstag, den 04. August 2015 um 11:03 Uhr

Benutzerbewertung: / 6
SchwachPerfekt 

 

Mit Wirkung zum 15. Juli 2015 hat die Husqvarna Group die Koubachi AG, Pionier und führender Anbieter im Bereich smarter Gartenanwendungen mit Sitz in der  Schweiz, übernommen.

Die Übernahme bringt der Gardena Division umfassende Erfahrungen und Kompetenzen. Diese stärken ihre Position erheblich im Geschäftsfeld Home Automation der Pflanzen- und Gartenpflege.


Das Kompetenzteam von Koubachi rund um den Gründer Dr. Philipp Bolliger schließt sich der Gardena Division an. Der bisherige Firmensitz von Koubachi in Zürich bleibt als Innovations- und Entwicklungsstandort für Gardena erhalten.

 


 


Tags:  Koubachi Husqvarna Übernahme Home Automation Gardena

Weiterlesen lohnt sich ...

 

Hurra hurra ... die App ist da ..

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Neuigkeiten / News - Aktuelles

Geschrieben von: Yvonne Dienstag, den 04. August 2015 um 10:33 Uhr

Benutzerbewertung: / 6
SchwachPerfekt 

 

Jetzt von jedem Ort aus den Rasen zu Hause mähen – mit der neuen mobilen App für die Husqvarna Automower.

Ab sofort verfügbar! Dieses innovative Zubehör ermöglicht Besitzern eines Automower 320 und Automower 330X die Kontrolle ihres Mähroboters per Smartphone.

 

Husqvarna, Marktführer bei Mährobotern, bringt jetzt die Automower Connect in den Handel:

eine App zur optimalen Steuerung der Roboter von jedem Ort aus. Ob im Büro, auf der Couch oder im Zug: Mit einer einzigen Bewegung auf dem Smartphone-Touchscreen kann der Nutzer  seinen Automower starten – und sich darüber freuen, dass der Rasen ganz ohne sein Zutun oder seine Anwesenheit, den perfekten Schnitt bekommt.

 


 


Tags:  Automower Husqvarna App Mobile App Kontrolle Robos Mähroboter

Weiterlesen lohnt sich ...

   

Akku-Rasenmäher – immer beliebter bei Gartenbesitzern

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Neuigkeiten / News - Aktuelles

Geschrieben von: Yvonne Dienstag, den 04. August 2015 um 08:12 Uhr

Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 

 

Im Augenblick kommen immer mehr Hersteller mit Akku-betriebenen Gartengeräten auf den Markt. So hatte zur Saison 2012  beinahe jeder Hersteller einen Akku-Rasenmäher im Angebot und das übergreifende Produktprogramm der Hersteller baut sich stetig aus. Selbst Akku-Rasentraktoren sind bisweilen zu finden. Was ist aber von solchen Akku-Mähern zu halten?

Grundsätzlich gibt es beim heutigen Stand der Technik eigentlich nichts, was gegen einen Akku-Rasenmäher spricht. Außer vielleicht dem Preis der Akkus. Wir alle kennen Akku-Geräte wie Bohrer oder Schrauber die schon seit vielen Jahren problemlos (und kraftvoll) ihren Dienst verrichten. Die besondere Stärke von Elektromotoren liegt in ihrem enormen Drehmoment und der Tatsache, dass Elektromaschinen über den kompletten Drehzahlbereich ohne Getriebe auskommen. Auch beim Rasenmäher ist das so, obgleich hier das Drehmoment kein entscheidendes Kriterium ist. Vielmehr der leisere und abgasfreie Betrieb.

 


 


Tags:  Akku Leise Umweltfreundlich Kein Schmutz Hochwertige Technik

Weiterlesen lohnt sich ...

 

Vertikutieren - alle Jahre wieder...

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Garten - Mähtechnik und Pflege

Geschrieben von: Administrator Montag, den 03. August 2015 um 11:38 Uhr

Benutzerbewertung: / 36
SchwachPerfekt 

 

Um einen schönen und gepflegten Rasen zu bekommen, sollte man sich jedes Frühjahr die Zeit für eine Pflege der Rasenflächen nehmen. Das Zauberwort heißt hierbei vertikutieren und bezeichnet das senkrechte Anritzen der Grasnarbe, um durch die Entfernung von Mulch und Moos der Rasenverfilzung vorzubeugen. Als Ergebnis darf man sich über eine saubere, dichte und vor allem gesunde Grünfläche freuen.

 

 

 



Tags:  Rasenverfilzung Vertikutieren Rasen Gartengeräte Schnitttiefe Vertikutiergut Düngung

Weiterlesen lohnt sich ...

   

Seite 4 von 7








Die IRMS Genossenschaft ist eine Kooperation von Gartengeräte-Händlern

IRMS eG
Fritz-Müller-Str. 145 · 73717 Esslingen
Telefon: 0711-365760-60· Fax: 0711-365760-80

(cc) IRMS eG 2008 - 2017
Web-Design / Template: IRMS Medien Lahr

Quelle: http://www.rasenpflege.de/haus_und_garten/index.php?start=27

Rasenpflege, Garten, Rasen, Rasentraktor, Rasenmäher, Neuigkeiten, Ratgeber, Gartengeräte, Gartengestaltung, Fragen und Antworten
Zusammenfassung der Seite "Rasenpflege - der Garten-Blog für Naturfreunde (by Greenbase/IRMS eG)": Entdecken Sie den hilfreichen Ratgeber mit Tipps & Tricks rund um die Garten-Gestaltung, Rasenpflege und über motorisierte Gartengeräte... Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen, aktuelle News und ein passendes Gerät bei einem Experten... (Rasenpflege, Garten, Rasen, Rasentraktor, Rasenmäher, Neuigkeiten, Ratgeber, Gartengeräte, Gartengestaltung, Fragen und Antworten)

IRMS http://www.rasenpflege.de/haus_und_garten/index.php?start=27